Stadtradeln

Vom 6. Bis 26. Juni 2021 findet in der Region Hannover wieder das Stadtradeln statt. Eine einfache Anmeldung ist auf www.stadtradeln.de z.B. im Team „ADFC-Wunstorf“ möglich. Die (all)täglichen Radelkilometer und die Länge der besonderen oder Ausflugs-Radtouren notieren und zum jeweiligen Datum eintragen.

Radtouren

Geführte Radtouren ab Wunstorf finden statt, wenn die aktuell geltende Corona-Verordnung dies zulässt.

Rundtour durchs Calenberger Land
Sonntag, 27.06.2021, 10.30 Uhr, Treffpunkt Wunstorf Bahnhof, Ausgang ZOB
Wie an einer Perlenschnur reihen sich beachtenswerte Gebäude, wie Gutshof, Rittergut und Wasserschloss an die Route durch das Vorland des Deisters. In Gehrdens Mitte besteht Gelegenheit zu einer Pause. Über den sanften Döteberg radeln wir zurück. Bitte an Selbstverpflegung denken. Streckenlänge etwa 60 km auf zum Teil nicht asphaltierten Wegen. Rückkehr etwa 16 Uhr. Tourenleitung: Anne und Erwin Marquard, Tel.: 0171 2987849.
Auf Grund der aktuellen Situation ist eine Beschränkung der Gruppengröße möglich. Daher ist eine Anmeldung per Telefon oder E-Mail bei E [dot] Marquard [at] adfc-hannover [dot] de bis zum 25.06.2021 erforderlich.

Rund um die Bückeberge
Samstag, 24.07.2021, 8.30 Uhr, Treffpunkt Wunstorf Bahnhof, Ausgang ZOB
Durch die Stadt der Weserrenaissance Stadthagen genießen wir bald die Aussicht vom Nordhang der Bückeberge. Bei Bad Eilsen gelangen wir zum Flüsschen Aue, dessen Lauf wir bis nahe Poggenhagen verfolgen. Der Rand des Wesergebirges hält Aussichtspunkte für uns bereit. Nach einer Schussfahrt genießen wir eine kurze Rast nahe Bad Nenndorf. Bitte an Selbstverpflegung denken. Streckenlänge 99 km auf zum Teil nicht asphaltierten Wegen. Bergtaugliche Gangschaltung und Kondition erforderlich. Rückkehr ca. 19 Uhr. Tourenleitung: Erwin Marquard, Tel.: 0171 2987849.
Auf Grund der aktuellen Situation ist eine Beschränkung der Gruppengröße möglich. Daher ist eine Anmeldung telefonisch bzw. per What’s app bei 0171-2987849 oder per E-Mail bei E [dot] Marquard [at] adfc-hannover [dot] de bis zum 22.07.2021 erforderlich. Wir bitten, eine Maske zur Bedeckung von Mund und Nase mitzubringen

Weitere Termine zu geführten Radtouren werden wir Anfang Juli benennen.

Ohne Umlaufschranke geht`s auch

Der Bahnüberweg Nordrehr /Osthannoversche Eisenbahn (OHE) hat zur Absicherung eine Schranken- und Lichtzeichenanlage bekommen. Die Umlaufschranken aus grauer Vorzeit sind verschwunden. Eine echte Bereicherung!
Jetzt gern mit Lastenrad, Kinderanhänger, Kinderwagen oder Tandem auf der Radroute Richtung Großenheidorn.

Radtouren 2021

Auf Grund der aktuellen Situation können weiterhin derzeit keine geführten Radtouren angeboten werden. Sobald sich hier eine Änderung ergibt, werden wir hier Termine und Radtouren bekannt geben.

ADFC-Fahrradklima-Test 2020
Wunstorf erhielt in der Gesamtbewertung (Schulnote) 3,9
Details sehen Sie gern mit dem Link ADFC-Fahrradklima-Test – Ergebnisse
Gern können Sie sich eine Datei herunterladen oder einfach „stöbern“.

Im Rahmen der Neugestaltung der ADFC-Web-Seiten befindet sich unsere Internetdarstellung im Aufbau. Bis zur Fertigstellung bitten wir noch um etwas Geduld.

Für Ihre Fragen/Wünsche steht Ihnen gern zur Verfügung: E [dot] Marquard [at] adfc-hannover [dot] de

97 cm – der neue Standard?

Wunstorf, Hannoversche Str. /Ecke Stettiner Str.

Eine Baustelle verkleinerte den 2-Richtungsradweg und Fußweg an der Hannoverschen Straße, Ecke Stettiner Straße im Januar und Februar auf die geringe Breite von 97 cm. Die Benutzungspflicht war dennoch gegeben. Das kann nicht der neue Standard für Wunstorf sein.

Radtouren – Mitgliederversammlung

Auf Grund der gelten Regeln in der aktuellen Situation können keine geführten Radtouren veranstaltet werden.

Eine Durchführung der jährlichen Mitgliederversammlung der OG Wunstorf ist unter den aktuellen Corona-Auflagen nicht möglich. Auch hierzu werden wir gern informieren, sobald möglich.

Aktivitäten im Nov./Dez.

Ab dem 2. November 2020 gelten verschärfte Regeln bezüglich Aktivitäten und Kontakten zu anderen Personen. Bis auf Weiteres werden wir keine geführten Radtouren durchführen. Diese Regelung gilt bis Ende November.

Gern informieren wir, sobald wir Neues erfahren.

Fahrrad Klima Test

Macht Radfahren in deiner Stadt Spaß oder ist es Stress?

Sind Ampelschaltungen gut auf Radler abgestimmt? Sind Ziele zügig und direkt mit dem Rad erreichbar?

Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer beim ADFC-Fahrradklima-Test 2020 ist wichtig. Die Ergebnisse der Umfrage haben sich in den letzten Jahren als wissenschaftliche Entscheidungsgrundlage für Politik und Städteplanung bewährt. Um aussagekräftige Ergebnisse zu erhalten, muss ein Schwellenwert von Teilnehmenden erreicht werden. Dieser ist in Wunstorf mit 72 Teilnehmenden erreicht, doch jeder Teilnehmer ist wichtig.  Daher bis 30.11.2020 teilnehmen. 

https://fahrradklima-test.adfc.de/teilnahme

Herbst im Auetal und im Schaumburger Land – Radtour 18.10.2020

Die für den 18. Oktober geplante Radtour zur Weser mit anschließender Bahn-Rückfahrt kann so nicht stattfinden (Bahn-Baustelle).

Stattdessen führen wir eine Radtour durch die Schaumburger Landschaft zur Sachsenhäger Aue, durch das Straßendorf Hülshagen und ins Zentrum der Weserrenaissance-Stadt Stadthagen. Streckenlänge ca. 63 km, zum Teil nicht asphaltierte Wege. Bitte an Selbstverpflegung denken. Keine Bahnfahrt. Treffpunkt Wunstorf Bahnhof/ZOB um 9.30 Uhr. Leitung und Info E. Marquard, Telefon 0171-2987849.

Radtour zu den Dino-Spuren

Am Sonntag, den 20.09.2020 bieten wir für Mitglieder und Gäste eine geführte Radtour zu den Dinosaurierspuren auf dem Bückeberg bei Obernkirchen. Streckenlänge ca. 75 km (auch auf nicht asphaltierten Wegen). Selbstverpflegung empfohlen. Bergtaugliche Kondition und Gangschaltung erforderlich. 

Nach einer kurzen Bahnanreise bis Haste führt die Route am nördlichen Waldrand der Bückeberge entlang, dann auf langgezogenen Steigungen bis zu 15% auf den Bergrücken. Pause an den Sandsteinbrüchen und Dino-Spuren. Rückroute durchs Auetal und am Wesergebirge nach Bad Nenndorf. Leitung: Erwin und Anne Marquard, Tel. 0171-2987849. Teilnehmer aus Hannover bitten wir um telefonische Kontaktaufnahme. Treffpunkt ist der Bahnhof Wunstorf auf Gleis 4 um 09.00 Uhr. 

 

© ADFC Region Hannover 2021

Weitere Inhalte (Seite 1/3)

Verwandte Themen